(placeholder)
(placeholder)

William Fuchs

2008 - 2010 / 2019 - ....

Drei Jahre war William Fuchs Regisseur und Schauspieler für die Theatergruppe des Hennersdorfer Kulturvereins. Am anschliessenden Foto links stehend mit Hut, rechts sitzend Martha Eichberger, nach der später die Gruppe in "Martha Theater" umbenannt wurde.

William Fuchs (den Vornamen bekam er in den USA, wo er als Kind österreichischer Eltern geboren wurde) startete 2008 mit dem Lustspiel  "Liaba liagn als fliagn", wagte sich 2009 an die Kriminalkomödie "Keine Leiche ohne Lilly" und trat 2010 in dem Stück "Hurra ein Junge" auch kurz als bezopftes Mädchen auf.

Unvergesslich zwei Theaterwochenenden, wo er jeden Abend aus dem Spital entwich um aufzutreten und dann wieder zurück mußte. Er nahm ebenso wie sein Nachfolger Franz Josef Barta das Schauspielerdasein wichtig genug, um auch im Krankenstand vor dem Publikum zu erscheinen und alles zu geben.

Er brachte neuen Schwung in die Theatergruppe und ist heute als beliebter DJ auf vielen Festen engagiert, in Hennersdorf gerne beim "Gschnas" nach dem Faschingsumzug.

1. Bild anklicken - Diaschau startet automatisch, oder manuell blättern

william03.JPG
william03.JPG
william04.JPG
william04.JPG
william06a.JPG
william06a.JPG
william10x.JPG
william10x.JPG
william12z.JPG
william12z.JPG
william09.JPG
william09.JPG
william07b.JPG
william07b.JPG
william05.JPG
william05.JPG
william02.jpg
william02.jpg
william11y.JPG
william11y.JPG
william08JPG.png
william08JPG.png